soundbomb

Gregor Göttfert
Audioinstallation, 2007

Dieses Projekt entstand aus der Beobachtung heraus, dass es zwar visuelle Strassenkunst (Graffitis, Stencils, Tags) gibt, jedoch keine auditiven Ausdrucksformen im Street-Art Bereich vorhanden sind. Das Hauptaugenmerk des Audio Graffiti Projects liegt darauf, neue audiobasierte Publikationswege für diesen Bereich zu entwickeln.